Die Vibration von Stahlkugeln und -lagern

The Vibrational of Steel Balls and Bearings.jpg


Im Allgemeinen gibt es viele Faktoren, die die Vibration von Wälzlagern beeinflussen können. Neben dem Einfluss von Faktoren wie Design, Arbeitsbedingungen und Installation, ist es hauptsächlich mit der Bearbeitungsgenauigkeit von Lagerteilen verbunden, einschließlich der Rauheit, Welligkeit und Abweichung von der Kugelform. Die Auswirkung der Welligkeit auf die Lagerschwingung ist signifikanter, während die Auswirkung der Rauhigkeit auf die Lagerschwingung und die Abweichung von der Kugelform relativ geringer ist. Bei Lagerteilen hat der Fertigungsfehler von Stahlkugeln den größten Einfluss auf Lagerschwingungen.

Die Vibration von Stahlkugeln und die Oberflächenqualität haben eine große Beziehung. Nach der Oberflächenverstärkung der Stahlkugeln erhöht sich die Oberflächenhärte, verbessert die Qualität der bearbeiteten Oberfläche und verringert das Ausmaß von Quetschungen und Kratzern. Es ist vorteilhaft, den Vibrationswert von Stahlkugeln zu reduzieren. Auf diese Weise werden, nachdem Stahlkugeln zu Lagern zusammengebaut sind, die Vibration und das Geräusch von Lagern reduziert.